AyurYoga

Ayurveda ist die älteste bekannte Gesundheitslehre und Medizin der Welt. Seit Jahrtausenden wird er in Indien praktiziert. Ayur-Yoga integriert Ayurveda und Yoga mit dem Ziel, den Menschen wieder in sein ursprüngliches Gleichgewicht zu bringen und diesen harmonischen Zustand aufrecht zu erhalten. Ayurveda baut auf den gleichen Grundlagen auf wie Yoga. Daher ist die Synergie von Yoga und Ayurveda von unschätzbarem Wert.

Bringe Deine Doshas in Harmonie

Während der Theorie erläutern wir die Grundlagen der ayurvedischen Gesundheitslehre, mit Schwerpunkt auf den Doshas (Körpertypen). Die Übungselemente des Hatha Yoga wie Sonnengebet, Körperstellungen, Atemübungen und Entspannungstechniken werden in ihrer Wirkung aus ayurvedischer Sicht betrachtet. Mithilfe dieser Kenntnisse ist es möglich, die persönliche Praxis in ihrer Wirkung viel genauer auf sich selbst abzustimmen.

Der Praxisteil besteht aus Übungsreihen welche die einzelnen Doshas harmonisieren. Damit kannst du die ayurvedische Wirkungsweise der Hatha Yogaübungen ganz direkt erfahren. Der Unterschied zur Einheitspraxis in Standartstunden wird so deutlich fühlbar. Nach einer ayurvedischen Yogapraxis sollte man sich immer körperlich regeneriert, erfrischt und geistig ausgeglichen fühlen.

Vorkenntnisse in Hatha Yoga als Voraussetzung sind wünschenswert.

Hridaya Hervé Loosli

Seit 2007 bin ich hauptberuflich als Yogalehrer tätig.

Ich hatte die Gelegenheit Hatha Yoga, Pranayama, Meditation und Philosophie bei einer grossen Zahl von Lehrern aus unterschiedlichen Traditionen zu lernen. Mir ist Offenheit gegenüber verschiedenen Lehrmeinungen wichtig und ein gelungener Transfer des Yoga in die heutige Zeit und Lebensweise. Ebenso das Streben nach einer individuellen Praxis welche der Persönlichkeit, den Doshas, der Gesundheit und der Lebenssituation angepasst ist, so dass man wirklich von einem optimalen Nutzen des Yoga Sadhana profitieren kann.

Ich unterrichte mit großer Freude und bekomme wiederholt zu hören, dass mein undogmatischer Unterrichtsstil, geprägt von Authentizität, Klarheit und Einfühlungsvermögen sehr geschätzt wird.

Ich bin ausgebildet zum Yogalehrer, Ayurveda Gesundheitsberater, Rückenyogalehrer, Faszienyogalehrer, Ayuryogalehrer, Lachyogalehrer und in indischen Ritualen.

Weitere Informationen findest Du hier www.hridaya.de

igor-ovsyannykov-217315-unsplash

Ayuryoga

Klicke auf Details um zur Terminübersicht zu gelangen. Dort kannst Du den Kurs direkt buchen.

Ayuryoga


Hridaya Loosli
11.01.2019 – 12.01.2019
Fr-Sa, 18:00 – 17:00
2
Alle Level
149,00

»Jedes Jahr wieder – ich kanns einfach nicht lassen. Auch wenn es intensiv ist, fühle ich mich danach großartig!« 

Elke A.

Lerne die Vieltfalt des Yoga kennen

Das tut gut! Yoga für Anfänger entdecke die Kraft und die Ruhe.

Yoga absolut basic

Für Alle, die noch nie Yoga gemacht haben, es aber schon immer einmal tun wollten! In diesem Kurs schaffen wir ein Verständnis von Yoga und vermitteln die Basics von Grund auf. Körper, Atem und Geist werden in Einklang gebracht, um so dem Alltag gelassener und mit mehr Leichtigkeit begegnen zu können. Unser Yoga für Anfänger ist ebenfalls für Wiederstarter, Durchstarter und Spätstarter geeignet.

Yogalehrer-Ausbildung

Unsere 200h Ausbildung sowie zusätzliche 50 Einheiten Einführung in die Spiraldynamik® bilden Dich im ganzen Spektrum der Yogatradition aus und zertifizieren Dich nach dem weltweit anerkannten Standard der Yoga Alliance. Angesprochen sind sowohl zukünftig Unterrichtende als auch all jene Yogapraktizierenden, die für sich selbst tiefer in Yogawissen und -praxis eintauchen möchten.

Yogalehrer-Fortbildung

Wir zeigen dir den roten Faden, der universellen Bewegungsprinzipien der Spiraldynamik®, um alle Asanas mit Hilfe von 3D-hands-on-Techniken präzise auszurichten. Du lernst nicht nur körperstrukturelle und energetische Zusammenhänge verstehen, sondern du erfährst sie auch physisch. Fortgeschrittenes Pranayama und lebendige Philosopie erweitern deine eigene Spiritualität.