Vinyasa Yoga

Vinyasa Yoga bedeutet Form in fließender Bewegung. Du erlebst die Asanas als einen Tanz von Atem und Körper mit einem sinnvollen Stundenaufbau.
So erfährst Du Durchlässigkeit und das freie Fließen der Energien in Deinem Körper.

Vinyasa Yoga

Vinyasa Flow ist ein dynamischer Yogastil, in dem sich Bewegung und Atmung zu einem fließenden Erlebnis verbinden. Mit dem Fokus auf Deiner präzisen Ausrichtung werden verschiedene Körperpositionen variiert angeordnet, so dass ein harmonischer und kreativer Fluss von Bewegungsabläufen entsteht. Es sind die Asanas, die im Vinyasa Yoga im Mittelpunkt stehen. Sie fordern uns körperlich und mental und vermehren unsere Konzentration und Achtsamkeit. Vinyasa Yoga ist Meditation in der Bewegung: Während wir uns von einer Asana in die nächste begeben, sind wir wirklich im „Hier und Jetzt“ und kommen auf unserer inneren Insel an.

Vinyasa Yoga | Yoga Ma Stuttgart

Vinyasa Yoga bei yoga-ma

Durch fließende, öffnende Bewegungen, die mit einer bewussten Atmung kombiniert werden, stärken wir deinen Körper, so dass du dich stärker und klarer fühlst, um im Alltag in deine innere Mitte zu kommen. Dieser Stil für alle geeignet, die:

  • beim Yoga so richtig schwitzen wollen
  • bewusst durchatmen lernen wollen
  • Lust auf eine kreative, tänzerische Praxis haben
  • gern Dampf ablassen und gleichzeitig abschalten möchten

Kursinhalt: Vinyasa Yoga

  • Optimale Ausrichtung des Körpers durch Asanas
  • Natürliche Körperhaltung wird gefördert
  • Der Fokus auf intensive Atmung reduziert Stress
  • Du praktizierst in einer wohlwollenden Gruppe
  • Energie fließt besser, da Blockaden gelöst werden

Vinyasa Yoga

Hier findest Du alle aktuellen Vinyasa Yoga-Kurse bei yoga-ma. Klicke unten auf »BUCHEN« um zur Terminübersicht zu gelangen. Hier kannst Du den Kurs direkt buchen.

Vinyasa Yoga Spiraldynamik®


Christine
14.09.2018 – 07.12.2018
Fr, 09:30 – 10:00
12
Alle Level
179,00

Vinyasa Yoga Spiraldynamik®


Lena
13.09.2018 – 06.12.2018
Do, 18:30 – 19:45
12
Fortgeschritten
159,00

Vinyasa Yoga – was Du noch wissen solltest

Vielleicht fragst du dich: Was muss ich mitnehmen und beachten?

  • Be a yogi - be on time. Wir beginnen den Unterricht pünktlich. Solltest Du dich verspäten, warte bitte vor dem Yogaraum bis wir das erste "om" singen, um dann leise hereinzukommen
  • Schalte bitte Dein Handy aus
  • Informiere die Lehrer/innen über körperliche Besonderheiten
  • wir verfügen über keine Duschräume

Du brauchst bequeme Kleidung und eventuell Socken für die Entspannungsphasen. Wir stellen Dir eine Matte und alle Hilfsmittel wie Sitzkissen, Blöcke, Gurte etc. zur Verfügung. Wir empfehlen Dir auf Dauer eine eigene Yogamatte mitzubringen.

Vielleicht auch noch interessant: Für Alle, die intensiv praktizieren & verschiedene Lehrer erleben möchten, bieten wir ein Abo an. Bereits 5 Stunden im Monat zahlen sich im Vergleich zu den Kursen aus. Hier ist das Formular.

„Mit Vinyasa Yoga bin ich beweglicher und flexibler geworden, ich spüre meinen Körper intensiver, weil ich viel bewusster auf meine Atmung achte.“

Sarah C.

Lerne die Vieltfalt des Yoga kennen

Das tut gut! Yoga für Anfänger entdecke die Kraft und die Ruhe.

Yoga absolut basic

Für Alle, die noch nie Yoga gemacht haben, es aber schon immer einmal tun wollten! In diesem Kurs schaffen wir ein Verständnis von Yoga und vermitteln die Basics von Grund auf. Körper, Atem und Geist werden in Einklang gebracht, um so dem Alltag gelassener und mit mehr Leichtigkeit begegnen zu können. Unser Yoga für Anfänger ist ebenfalls für Wiederstarter, Durchstarter und Spätstarter geeignet.

Yogalehrer-Ausbildung

Unsere 200h Ausbildung sowie zusätzliche 50 Einheiten Einführung in die Spiraldynamik® bilden Dich im ganzen Spektrum der Yogatradition aus und zertifizieren Dich nach dem weltweit anerkannten Standard der Yoga Alliance. Angesprochen sind sowohl zukünftig Unterrichtende als auch all jene Yogapraktizierenden, die für sich selbst tiefer in Yogawissen und -praxis eintauchen möchten.

Yogalehrer-Fortbildung

Wir zeigen dir den roten Faden, der universellen Bewegungsprinzipien der Spiraldynamik®, um alle Asanas mit Hilfe von 3D-hands-on-Techniken präzise auszurichten. Du lernst nicht nur körperstrukturelle und energetische Zusammenhänge verstehen, sondern du erfährst sie auch physisch. Fortgeschrittenes Pranayama und lebendige Philosopie erweitern deine eigene Spiritualität.