Yogalehrer-Fortbildungskurs
mit Spiraldynamik®

Vielleicht hast Du nach Deiner Yogalehrerausbildung richtig Freude am Unterrichten bekommen und stellst nun fest, dass nicht jeder Körper gleich bewegt und nicht jede Ansage so funktioniert wie Du das gedacht hast? Vielleicht möchtest Du die Qualität Deines Unterrichts auf ein höheres Level anheben und jedem Teilnehmer eine gesund koordinierte Entfaltung des eigenen Körpers ermöglichen und Hands-on-Techniken anwenden, die den richtigen Hebel entfalten. Oder Du fragst Dich was Du mit Teilnehmern machst, die tatsächlich Beschwerden im Bewegungsapparat haben?

Wir zeigen dir den roten Faden, der universellen anatomischen Bewegungsprinzipien um alle Asanas, mit Hilfe von 3D-hands-on-Techniken, in ihrer Bewegungsqualität präzise auszurichten. Bei diesem Yogalehrer-Fortbildungskurs lernst du nicht nur körperstrukturelle und energetische Zusammenhänge zu verstehen, sondern du erfährst sie auch physisch. Fortgeschrittenes Pranayama und lebendige Philosopie erweitern deine eigene Spiritualität.

54 Stunden Yogalehrer-Fortbildungskurs

Suchst du nach einem Konzept, das unbestechlich, absolut stringent und bestechend effizient funktioniert? Eine klare Checkliste und Hierarchie bei Hands-on-Techniken? Der sogenannte rote Faden der universellen anatomischen Bewegungsprinzipien, um alle Asanas in ihrer Qualität präzise auszurichten.

Diese Fortbildung besticht durch die Kombination spiritueller Erfahrung mit klarer funktioneller Anatomie der Spiraldynamik® und humorvollem Lernen. Es erwartet Dich fortgeschrittene Pranayama Techniken und verschiedene Meditationen.

Yogalehrer-Fortbildungskurs für mehr Kurs-Qualität

Mit dieser Fortbildung hebst du die Qualität Deines Unterrichts und Deiner eigenen Praxis nachhaltig an. Du schaffst Vertrauen bei Deinen Teilnehmern, da Deine fachliche Kompetenz spürbar klarer wird. Deine innere Sicherheit strahlt aus – Deine Teilnehmer erfahren Deinen geschulten Blick mit den Hands-On-Techniken, die du lernen wirst.

Und wie bei allen Fortbildungen schenkst du Deiner eigenen spirituellen Praxis, Deiner Reinigung und Deiner Erkenntnis Raum der Entfaltung.

Bei den Inhalten orientieren wir uns an dem Konzept und der Zusammensetzung der Yogalehrerausbildung. Unterrichtet wird aus allen Elementen, wobei der Schwerpunkt auf die funktionelle Anatomie der Spiraldynamik® gelegt wird. (Spiraldynamik®, Technik & Yogapraxis, Unterrichtsmethodik, Anatomie & Physiologie, Yoga Philosophie).

Yogalehrer-Fortbildungskurs mit Spiraldynamik® | YOGA-MA – Dein Yoga-Studio in Stuttgart
Yogalehrer-Fortbildungskurs mit Spiraldynamik® | YOGA-MA – Dein Yoga-Studio in Stuttgart
Yogalehrer-Fortbildungskurs mit Spiraldynamik® | YOGA-MA – Dein Yoga-Studio in Stuttgart
Yogalehrer-Fortbildungskurs mit Spiraldynamik® | YOGA-MA – Dein Yoga-Studio in Stuttgart

Wir sind zertifizierter Partner:

spiraldynamik

Seit nun mehr zwanzig Jahren existiert das Bewegungs- und Therapiekonzept der Spiraldynamik®, begründet von dem Arzt Dr. Christian Larsen und der Physiotherapeutin Yolande Deswarte. Ein anatomisch begründetes Konzept, das menschliche Bewegung erklärbar macht und damit die Möglichkeit bietet, funktionelle Abweichungen zu identifizieren und zu therapieren. Und das nicht nur für bestimmte Teilbereiche des Körpers oder einzelne Krankheitsbilder, sondern für den Körper als Ganzes. Erlerne den Gebrauch Deines Körpers nach dem Spiraldynamik®-Konzept durch Wahrnehmungs-, Mobilisations- und Kräftigungsübungen in unseren Kursen.

Termine

2019 finden wieder zwei Fortbildungswochen in den Räumen von YOGA-MA in Stuttgart statt. Die Intensivwoche umfasst 54 Stunden á 60 Minuten.

Intensivwochen
29.09.–06.10.2018
29.04.–05.05.2019
23.09.–29.9.2019

Mo-Mi 8:30–17:30
Do 7:00-17:00
Fr 8:30-17:00
Sa-So 8:30–17:30

Leistungen & Preis

In den Fortbildungsskosten in Höhe von 999,- Euro ist Folgendes enthalten:

  • alle Ausbildungsstunden vor Ort (contact hours)
  • ein gedrucktes Fortbildungsmanual sowie Zugang zu Upload-Bereich mit Texten, Grafiken, etc.
  • gleichzeitige Betreuung durch zwei Lehrer

Voraussetzung für den Yogalehrer-Fortbildungskurs

Um von der intensiven Fortbildung effektiv zu profitieren ist eine Yogalehrerausbildung und/oder eigene intensive Praxis als Grundlage Voraussetzung zur Platzvergabe.

Zahlungsbedingungen

Bei Anmeldung ist ein Teilbetrag von 350 Euro als Anzahlung sofort fällig, der Restbetrag ist spätestens bis 8 Wochen vor Fortbildungsbeginn zu entrichten.

Rücktrittsoption:

Ein Rücktritt von der Fortbildungsvereinbarung ist nur durch schriftliche Erklärung an yoga-ma möglich. Es gelten dabei folgende finanzielle Vereinbarungen:

  • Bei Anmeldung ist ein Teilbetrag von 350 Euro als Anzahlung sofort fällig, der Restbetrag ist spätestens bis 8 Wochen vor Fortbildungsbeginn zu entrichten. Rücktrittsoption: Ein Rücktritt von der Fortbildungsvereinbarung ist nur durch schriftliche Erklärung an yoga-ma möglich. Es gelten dabei folgende finanzielle Vereinbarungen:
  • Bei Rücktritt bis zwei Wochen vor Fortbildungsbeginn sind die Anzahlung sowie 50% der restlichen Ausbildungskosten geschuldet.
  • Bei Rücktritt ab Fortbildungsbeginn ist der volle Betrag der Ausbildungskosten geschuldet.

Fortbildung Yogalehrer

Hier findest Du alle aktuellen Fortbildung Yogalehrer-Kurse bei yoga-ma. Klicke unten auf »BUCHEN« um zur Terminübersicht zu gelangen. Hier kannst Du den Kurs direkt buchen.

YLF Intensiv-Woche


Danijela & Florian
23.09.2019 – 29.09.2019
Mo-So, 08:30 – 17:30
7
Fortgeschritten
999,00

YLF Intensiv-Woche


Danijela & Florian
29.04.2019 – 05.05.2019
Mo-So, 08:30 – 17:30
7
Fortgeschritten
999,00

Inhalte der Ausbildung

Technik & Yogapraxis

  • Yoga Asanas und deren korrekte Durchführung
  • Pranayama (auch fortgeschrittene Pranayamas)
  • Entspannungstechniken
  • Meditationstechniken
  • Kriyas (Reinigungstechniken)
  • Kundalini Tantra Yoga nach Swami Satyananda Saraswati
  • Chanting und Mantra

Unterrichtsmethodik

  • Vinyasa Krama - die sinnige Abfolge der Asanas
  • Prinzipien der Demonstration und Beobachtung
  • Hands-On Adjustments & Korrekturen, Gebrauch von Hilfsmitteln, Variationen bei Beschwerden
  • Methodik & Didaktik, Timing & Sprache - Qualitäten des Yogalehrers

Anatomie & Physiologie

  • Grundlagen der funktionellen Anatomie nach Spiraldynamik® und Physiologie
  • Einführungen in die Koordinationseinheiten nach Spiraldynamik® für ein besonders präzises Praktizieren
  • Der Körper als Tensegriy-Modell in den Asanas
  • Grundlagen der energetischen Anatomie und Physiologie (Chakren & Nadis)
  • Kontraindikationen

Yoga Philosophie, Lifestyle & Ethik

  • Philosophische Schulen im Yoga

Lehrer

  • HP Florian Doose
  • HP Danijela Ivin

Starte jetzt Deine Yoga-Lehrer-Ausbildung bei yoga-ma

»Die Yogalehrerausbildung ist ein einmaliges Erlebnis und eine wundervolle Reise zu sich selbst.« .

Nicole L.

Lerne die Vieltfalt des Yoga kennen

Das tut gut! Yoga für Anfänger entdecke die Kraft und die Ruhe.

Yoga absolut basic

Für Alle, die noch nie Yoga gemacht haben, es aber schon immer einmal tun wollten! In diesem Kurs schaffen wir ein Verständnis von Yoga und vermitteln die Basics von Grund auf. Körper, Atem und Geist werden in Einklang gebracht, um so dem Alltag gelassener und mit mehr Leichtigkeit begegnen zu können. Unser Yoga für Anfänger ist ebenfalls für Wiederstarter, Durchstarter und Spätstarter geeignet.

Yogalehrer-Ausbildung

Unsere 200h Ausbildung sowie zusätzliche 50 Einheiten Einführung in die Spiraldynamik® bilden Dich im ganzen Spektrum der Yogatradition aus und zertifizieren Dich nach dem weltweit anerkannten Standard der Yoga Alliance. Angesprochen sind sowohl zukünftig Unterrichtende als auch all jene Yogapraktizierenden, die für sich selbst tiefer in Yogawissen und -praxis eintauchen möchten.

Yogalehrer-Fortbildung

Wir zeigen dir den roten Faden, der universellen Bewegungsprinzipien der Spiraldynamik®, um alle Asanas mit Hilfe von 3D-hands-on-Techniken präzise auszurichten. Du lernst nicht nur körperstrukturelle und energetische Zusammenhänge verstehen, sondern du erfährst sie auch physisch. Fortgeschrittenes Pranayama und lebendige Philosopie erweitern deine eigene Spiritualität.